Vorträge, Workshops & Seminare

Termine Praxis Spirit InBalance in Zusammenarbeit mit dem CreativHaus Steinheim 4. Quartal 2017:

Vorträge September – Dezember 2017

Das Gesetz der Anziehung und warum es meistens nicht funktioniert – Oder doch?

Viele Menschen kennen Filme wie “The Secret” und “The Opus”, oder haben Bücher von Joseph Murphy, Pierre Frankh, Joe Vitale, Bärbel Mohr oder Wyne Dyer – um nur einige zu nennen – gelesen.

Aber irgendwie scheint es doch nicht so einfach zu sein mit dem “Wünsch dir was und es kommt”. Immer noch kommt man nicht voran, der Job ist immer noch nervig, das Konto leer und die Beziehung am Ende. Also klappt es sowieso nicht – oder “wünschen” wir einfach nur falsch? Und wenn es das auch nicht ist – Wie funktioniert es dann? Denn es klappt tatsächlich, wenn wir es richtig verstehen und angehen! An diesem Abend möchte ich Ihnen erläutern, wie es funktionieren kann und das wir durchaus unser Leben bewusst in Richtung Erfolg steuern können – und wie es garantiert nicht geht. Und dabei kommt sogar auch die Wissenschaft zu Wort.

Datum: 23. September2017

Zeit: 19h

Kostenbeitrag: 10 Euro p.P.

 


Dieser Vortrag ist auf den 28. Oktober verschoben worden!!

Tantra: Spirituelle Sinnsuche und Lebenskonzept – Oder alles Kamasutra, oder was?

Die tantrische Lehre, die aus der altindischen Kultur überliefert wurde und durch Lehrer wie Osho und Andro Andreas Rothe als Neotantrismus in den Westen gebracht wurde, ist in der westlichen Öffentlichkeit oft mit ablehnenden oder schamhaften Ansichten belastet. Oft wird der Begriff allerdings auch mißbraucht und auch die Boulevardmedien haben ihren Teil dazu beigetragen, dass in vielen Köpfen die Vorstellung vorherrscht, das Tantra irgend etwas mit (Gruppen-)Sex und Räucherstäbchen oder mit irgendwelchen erotischen “Stellungen” zu tun haben muss. Und trotz ernsthafter Bemühungen vieler seriöser Lehrer und Zentren sind diese Vorstellungen kaum auszurotten und machen Praktizierenden das Leben schwer. In diesem Vortrag möchte ich ihnen das wahre Wesen des im Westen etablierten (Neo-)Trantra, seine Geschichte und Formen und seinen Sinn als Weg spiritueller Entwicklung näherbringen und falsche Vorstellungen ausräumen.

Datum: 07. Oktober 2017

Zeit: 19h

Kostenbeitrag: 10 Euro p.P.

Aufgrund der begrenzten Plätze bitte ich um eine kurze Voranmeldung per Email / Kontaktformular / Telefon

 


 

Intuition – Die verlorene Gabe

Intuition (von intuitio = unmittelbare Anschauung, intueri = genau hinsehen, anschauen) bedeutet landläufig die Fähigkeit, Einsichten in Sachverhalte, Sichtweisen, Gesetzmäßigkeiten oder die subjektive Stimmigkeit von Entscheidungen zu erlangen, ohne diskursiven Gebrauch des Verstandes, also etwa ohne bewusste Schlussfolgerungen. Wir sprechen dann von Geistesblitzen, Eingaben oder dem Bauchgefühl. Aber was ist Intuition wirklich? Welche Rolle spielt eigentlich die Intuition in unserem alltäglichen Leben und warum hat sie mittlerweile wieder eine essentielle Wichtigkeit erlangt? Welche spirituelle Bedeutung hat sie und wie geht die Wissenschaft mit ihr um? Und wie können wir sie sinnvoll einsetzen? Diesen Fragen möchte ich an diesem Vortragsabend mit Ihnen gemeinsam nachgehen.

Datum: 4. November 2017

Zeit: 18h – ca. 19.30h

Anschließend: Workshop Intuitionstraining 2,5h – 3h

Kostenbeitrag: Vortrag 10 Euro p.P. / Workshop: 35 Euro p.P

Aufgrund der begrenzten Plätze bitte ich um eine kurze Voranmeldung per Email / Kontaktformular / Telefon

 


Seminare & Workshops

Paar- / Partnermassage Abendworkshop

Möchtest du deinen Partner/deine Partnerin (wieder) ganz neu zu entdecken? Deiner Beziehung wieder frischen Schwung zu geben? Einmal aus den alltäglichen Routinen mit deinem Partner/deiner Partnerin auszubrechen um sich gegenseitig intensiv zu verwöhnen?

Die Erfahrung zeigt, dass Paare, die sich oft berühren, glücklicher und länger zusammen sind: Mit Händchen halten, mal eben ran kuscheln oder auch einem liebevollen Massage-Austausch. Dadurch fühlen Paare sich wortlos näher und verbundener. Mit der Kunst der achtsamen Massage schaffst du gemeinsam mit deinem Partner/deiner Partnerin einen fruchtbaren Nährboden auch für mehr „Alltagsberührung“.

Bewusstes Berühren nährt euch aber nicht nur körperlich. Massage verfeinert alle Sinne. Mit gezielten Übungen erlebt ihr auch eine größere Bewußtheit in emotionalen und geistigen Bereichen. Gemeinsam liebevoller, zufriedener und gelassener sein ist die Ernte.

Wenn du Massage liebst, wenn du es liebst, zu berühren und berührt zu werden – und das am liebsten mit deinem Partner/deiner Partnerin – dann ist dieser Abendworkshop genau das Richtige für dich.

In diesem Paarmassage-Kurs lernst du ausgewählte, leicht umsetzbare Massage-Techniken, bekommst viele Tipps für eine gute Massage und Paar-Übungen die dir zeigen, wie du dich achtsam mit deinem Partner/deiner Partnerin sinnlich austauschen und neue, gemeinsame Räume von Nähe für euch öffnen und geniessen kannst.

Termine:
21. Oktober 2017
18. November 2017
02. Dezember 2017

Zeit: 17 – ca. 21H
Kosten: 80 Euro p.P.

Voranmeldung bis 5 Tage vor Beginn per Email / Kontaktformular / Telefon erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl!

 


 

Spirit Touch – Die Kunst der achtsamen Berührung (Erweiterte Wellnessmassage / Grundkurs / Tagesseminar)

In unserer heutigen Zeit gönnen sich viele Menschen eine Wellnessmassage um zur Ruhe zu kommen, zu entspannen, abzuschalten, zur Gesundheitsvorsorge und um dem oft hektischen Alltag für einen Moment zu entfliehen.

Kleine Rituale der Verehrung und Akzeptanz, spielerische und sehr sanfte Massagetechniken, eine erhöhte Achtsamkeit und Mitmenschlichkeit sowie die Einbeziehung des Ausgleichs der Energiebahnen des menschlichen Körpers (Meridiane) können deine Wellnessmassagen erheblich aufwerten und dir bei deinen Massagen zu einer erhöhten Bewusstheit und mehr Freude verhelfen.

In diesem Kurs lernst du neben den gängigen Wellness-Massagetechniken Elemente aus der Tantramassage* kennen, die dir die Möglichkeit geben, deine Massagen sehr individuell zu gestalten und ihnen eine ganz besondere Tiefe zu geben. Es geht vor allem um die praktische Arbeit, ohne zu viel Theorie. Ganz intuitiv wirst du das Erlernte in deinem (Massage-) Alltag umsetzen können!

Der Kurs ist sowohl für Menschen ohne Vorkenntnisse oder zum wieder auffrischen bereits vorhandener Kenntnisse, als auch für aktive Wellnessmasseure und -masseurinnen geeignet.

Inhalte im Grundkurs:

  • Grundlegende Techniken der Wellnessmassage
  • Kurzinformation zur Definition der Tantramassage
  • Gestaltung einer Massage, Materialien
  • Einfacher Energieausgleich
  • Einfache Übungen zur Achtsamkeit und Einstimmung
  • Techniken aus der Tantramassage, Anleitung zur Kombination der Techniken aus der

Tantramassage mit der Wellnessmassage und gemeinsames Üben

* Yoni- und Lingam-Massage werden in diesem Seminar NICHT vermittelt.

Termine:
28. Oktober 2017
25. November. 2017
16. Dezember 2017

Zeit: 10h – 14h, 15 – 19 h

 Kosten: 130 Euro p.P.

Voranmeldung bis 5 Tage vor Beginn per Email / Kontaktformular / Telefon erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl!